Verband Hessischer Hundeschulen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start > Neuigkeiten
Verband Hessischer Hundeschulen und Tierpensionen e.V. - Neuigkeiten
E-Mail Drucken PDF
Jahresabschluss in der Hundeschule Bethmann

Am Samstag, dem 19.12.2015 fand in der Hundeschule Bethmann die traditionelle Nachtwanderung statt. Über fünfzig Personen fanden sich, zum großen Teil mit ihren Hunden, zu diesem alljährlich stattfindenden Highlight ein. Nach einer kurzen Begrüßung machte sich die Gruppe auf den Weg.
Bei Temperaturen um zehn Grad, leuchtenden Sternen und Mondschein war es für alle ein schönes Erlebnis. Nach etwa einer Stunde erreichten alle wohlbehalten wieder die Hundeschule.
Bei Glühwein, Lachsschnitten, Brezeln, Laugenstangen, Hausmacher Wurst, Plätzchen Gebäck und anderen Leckereien, die von vielen Hundeschülern mitgebracht wurden, saßen
wir noch lange in gemütlicher Runde beisammen.



 
E-Mail Drucken PDF
Prüfung am 29.11.2015 in der HS Bethmann

Alle haben ihr Ziel erreicht.


Am 29.11.2015 fand die letzte Prüfung des Jahres in der Hundeschule Bethmann statt. Bei Nieselregen, Sturmböen und matschigen Bodenverhältnissen stellten sich 10 Teilnehmer mit ihren Hunden den Prüfungsanforderungen des Verbandes Hessischer Hundeschulen e.V.
Die Leistungsbeurteilung nahm der Ehrenvorsitzende des Verbandes Herr Berthold Küttner vor. Nach Sachkundeprüfung, Geländelauf, Unterordnung, Hindernislauf und der Verhaltensüberprüfung im öffentlichen Verkehrsraum, konnte Herr Küttner allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren. Die beste Prüfung des Tages legte Andrea Michel mit ihrer Hündin Luzie ab. Ihr gelang es wieder in ihrer Prüfungsstufe die höchstmögliche Punktzahl zu erreichen.

Bei der folgenden Siegerehrung lobte Herr Küttner die gute Prüfungsvorbereitung, den guten Ausbildungsstand der Hunde und das faire Verhalten der Hundeführer. Herr Bethmann dankte ihm für seine kompetente und einfühlsame Beurteilung und überreichte ihm ein Präsent. Er bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Prüfung beitrugen und einen reibungslosen Prüfungsablauf ermöglichten.
Er gratulierte den Teilnehmern und nahm die Siegerehrung vor. Alle Hundeführer konnten nun ihre Leistungskarten und Urkunden in Empfang nehmen. Für jeden Hund hatte die Hundeschule – passend zum Datum – einen Adventskalender als Erinnerungsgabe vorbereitet.

Hier die Ergebnisse:
Die Familienbegleithundprüfung haben bestanden:
Kristin Dorn mit Aika
Detlef Stark mit Cosmo
Lothar Bleuel mit Fee
Thomas Kosarek mit Lana Beste FBH

Die Begleithundprüfung haben bestanden:
Vera Lammeyer mit Fabiano
Ulrike Sauer mit Joy
Andrea Michel mit Luzie Beste BH

Die Sporthundprüfung I haben bestanden:
Brigitte George mit Scotty
Bettina Wiegand mit Rocky
Daniela Wagner - Dalitz mit Sam Beste SH I

Die Teilnehmer mit ihren Hunden


    
 
E-Mail Drucken PDF
Sommerfest in der Hundeschule Bethmann

15 Jahre Hundeschule – da musste doch ein Fest gefeiert werden.

Am Sonntag, dem 19.07.2015 trafen sich viele Hundeschüler mit ihren Familien und Hunden auf dem Übungsgelände der Hundeschule Bethmann in Dipperz. Leider hatte der Wettergott keine gute Laune und bescherte uns nach der Begrüßung durch Rainer Bethmann ca. 30 Minuten lang Starkregen.
Alle Gäste suchten ein trockenes Plätzchen und so kam es in den Aufenthaltsräumen und im Zelt zu etwas Gedränge. Durch den dann sehr engen Kontakt kam es zu intensiven Gesprächen und die Gäste lernten sich untereinander näher kennen. Der Regen hörte auf und wir konnten mit dem Hindernislauf beginnen.
Die Zuschauer feuerten die Teilnehmer kräftig an und es gab sogar Szenenapplaus. Da der Himmel immer noch schwarz war starteten wir sofort mit dem Hunderennen. Es wurde in zwei Klassen gestartet. Alle Hunde gaben ihr Bestes und wurden mit reichlich Beifall belohnt. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die jeweils Erstplatzierten mit Pokalen ausgezeichnet, die von Veronika Bethmann überreicht wurden.
Auch der Grill war jetzt in Betrieb und viele freiwillige Helfer kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gäste. In geselliger Runde ließ man den Tag ausklingen.

     
 
E-Mail Drucken PDF
Die Sommerprüfung

Am Sonntag, dem 12.07.2015 fand in der Hundeschule Bethmann die zweite Prüfung dieses Jahres statt. Bei herrlichem Wetter erreichten alle zwölf Teams ihr Prüfungsziel. Der Ehrenvorsitzende des Verbandes Hessischer Hundeschulen, Herr Berthold Küttner, der die Leistungen bewertete lobte die gute Prüfungsvorbereitung, das kameradschaftliche Verhältnis der Hundeschüler untereinander und den guten Ausbildungsstand der Hunde. Herr Bethmann dankte ihm für seine faire und transparente Bewertung und übergab ein Präsent. Die Hundeführer erhielten die Leistungskarten und Urkunden. Für jeden Teilnehmer hatte er eine kleine Überraschung vorbereitet. Er dankte allen die durch ihre Hilfe zum Gelingen der Prüfung beigetragen hatte. In gemütlicher Runde konnte man den harmonischen Prüfungstag ausklingen lassen.
Die Ergebnisse in der Übersicht: Die Familienbegleithundprüfung haben bestanden
Dorothea Richter mit Nina
Vera Lammeyer mit Fabiano
Regina Müller mit Mia
Ulrike Sauer mit Joy
Andrea Michel mit Luzie beste FBH 100 Punkte

 

Die Begleithundprüfung haben bestanden
Brigitte George mit Minou
Bettina Wiegand mit Rocky
Tamara Scheffler mit Agnes
Ilse Bubolz mit Balou
Bettina Heinle mit Carlos
Stefan Kraus mit Toni beste BH 56 Punkte
Daniela Wagner-Dalitz mit Sam beste BH 56 Punkte

     
 
E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

Prüfung in der Hundeschule Mohr

Die Jahresabschlussprüfung begann am Samstag den 21.November 2015 in der Hundeschule Mohr.

Leistungsrichterobmann Werner Schweiner aus Grebenau richtete dieses Wochenende.

Den Anfang machte ein Hund mit der Fährte 1.

Die Bewertung des Leistungsrichters:

Beate Nagel mit Debbie  91 Punkte.

Im Anschluss wurden vier Familienbegleithunde geprüft.

Davon musste eine Hundeführerin die schriftliche Sachkundeprüfung ablegen, diese bestanden.

Die anderen Hundeführer haben die Sachkunde schon absolviert, diese muss dann nicht mehr wiederholt werden.

Die Ergebnisse der Familienbegleithunde, hier können 100 Punkte erreicht werden:

Bärbel Mohr mit Xaphira    89 Punkte

Bianca Otto mit Jack            86 Punkte

Andrea Hönes mit Enya      80 Punkte

Meike Hofmann mit Pelle  74 Punkte.

Die vier Hunde wurden auch noch in ihrem  Verhalten in Alltagssituationen in Düdelsheim  überprüft.

 

Gratulation.

Nach einer Siegerehrung starteten noch die Ausdauer Hunde.

Hier muss der Hund am Fahrrad mitlaufen, zwischen 10 und 15 KM/H.

Kleine Hunde laufen 5 km, mittelgroße 10 km und große Hunde 20 km am Fahrrad mit.

Natascha Tonecker mit Cléo 5 km

Meike Hofmann mit Pelle       5km

Jonas Stübing mit Shiva        10 km

Bärbel Mohr mit Xaphira      20 km

Alle Vier haben bestanden,  herzlichen Glückwunsch dafür.

 

Für den Sonntag den 22.November hatten sich 9 Teilnehmer für den Hundeführerschein angemeldet.

Sie wurden auf dem Hundeplatz in Unterordnung getestet, starke Bedrängung in der Ablage, durch eine große Menschenmenge laufen und anschließend „Sitz“ aus der Bewegung.

Im Außen Teil Begegnung mit Joggern, Moped-hupen, Auto, nach dem Weg fragen  usw.

Leistungsrichter Werner Schweiner konnte zu folgenden Ergebnissen gratulieren, es können 150 Punkte erreicht werden:

Bärbel Mohr mit Nitro            150 Punkte

Janina Schäfer mit Jagger       150 Punkte

Julia Koske mit Marley            149 Punkte

Marina Schwalm mit Gismo  147 Punkte

Stefanie Pipp mit Max           146 Punkte

Meike Hofmann mit Emma  139 Punkte

Jonas Stübing mit Shiva        136 Punkte

Beate Nagel mit Debbie        133 Punkte

Roswitha Henke mit Oskar   127 Punkte

 

Es gab eine Siegerehrung, hier wurden Pokale, Urkunden und Präsente überreicht.

Ein besonderes Dankeschön an alle Landwirte für das Bereitstellen des Fährtengeländes.

Vielen Dank an Werner Schweiner für das faire Richten und an alle  freiwilligen Helfer.

Natürlich bedanke ich mich bei allen Teilnehmern für euer Vertrauen.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß mit euren Hunden.


           


 


Seite 6 von 8